Robin Benzing – NBA Draft 2011

Vorbereitungsturnier in Treviso

Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich möchte euch nicht vorenthalten, wie Robin Benzing beim letzten großen Turnier vor den diesjährigen NBA Drafts abgeschnitten hat. Das Turnier, welches von zahlreichen NBA Scouts und so ziemlich jeder europäischen Draft-Hoffnung besucht wurde, fand in Treviso (Italien) vom 11.-13. Juni 2011 statt und war eine letzte Möglichkeit noch einmal auf sich aufmerksam zu machen.
Für Robin Benzing lief dieses Turnier eher durchwachsen – er konnte sich in insgesamt 4 Begegnungen zwar nicht über Spielzeit beklagen, auch wurde er einmal für das „All-Star“-Spiel der besten Spieler des Nachmittagsspiels nominiert, allerdings konnte er nie richtig überzeugen und blieb hinter seinen Möglichkeiten zurück.

  • Spiel 1: 7 Punkte (3/7) und 1 Rebound
  • Spiel 2: 9 Punkte (4/8) und 6 Rebounds (wahrscheinlich bestes Spiel)
  • Spiel 3: 5 Punkte (2/8) und 1 Rebound
  • Spiel 4: 0 Punkte (0/4) und 1 Rebound

Es bleibt nun abzuwarten, wie sich der „Wert“ von Robin verändert hat und wie er im NBA Draft 2011 abschneiden wird. Wahrscheinlich ist, dass (wenn er gedraftet wird) er in der zweiten Runde gepickt wird und dann noch mindestens 1 Jahr weiterhin in Deutschland spielt. Aber wir werden sehen … vielleicht kommt alles auch ganz anders 😉

Link zum Turnier

adidas EURO Camp 2011 in Treviso

Video

 

4 Kommentare

  1. „Seit Hurl Beechum (16,6) und Dennis Wucherer (16,0) (Saison 2004/05) hat kein Deutscher in der BBL mehr so viele Punkte wie Robin Benzing erzielt. Mit 15,1 Punkten ist er sechstbester Scorer und bester deutscher Puntkesammler der BBL. Phasenweise spielte Robin Benzing dabei wie ein MVP. Vor allem im Januar (17,6 pps, 4,4 rps) und Februar (21,5 pps, 5,0) war der 22-jährige kaum zu stoppen.“

    Quelle: http://www.waskommtnachdirk.de/robin-benzing-bekobbl-national-spieler-ulm-nba.html

    << ich glaub' das beantwortet die Frage 😉 Gut, man muss dazu sagen, dass der Beitrag schon 2 Jahre alt ist, aber man schüttelt eine solche Saison auch nicht einfach aus dem Ärmel ... vielleicht hat er derzeit einfach Muffensausen vor dem Draft ... wer weiß.

  2. Hmmm, aber selbst die beiden von dir genannten hatten nicht das Zeug für die NBA. Das ist dann nochmal ’ne Nummer größer… Bleibt abzuwarten, wie er sich entwickelt.

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.