Miami Heat vs. Boston Celtics – Spiel 4

Auch in Boston wurde Basketball gespielt, und das nicht minder spannend. Die Miami Heat schafften den ersehnten Auswärtssieg gegen die Celtics und können damit in Spiel 5 in der Nacht zum 12.Mai zu Hause in Miami alles klar machen. Spiel 4 in Boston war ein Krimi durch und durch. Beide Teams schenkten sich nichts, und die Entscheidung musste in der Overtime ran. Miami behielt die Nerven und setzte sich am Ende mit 8 Punkten Vorsprung ab zum Sieg gegen die Celtics.

Vor Allem Rajon Rondo konnte auf Seiten der Boston Celtics an diesem Abend nicht überzeugen. Mit nur 10 Punkten und 5 Assists blieb der All-Star unter seinen Möglichkeiten. Auf der anderen Seite produzierten die „Big 3“ (Dwyane Wade, Chris Bosh, LeBron James) zusammen 83 der insgesamt 98 Punkte und machten damit den Sieg fast allein klar. Die große Frage: Schafft es Boston noch einmal zurück zu kommen und doch noch in die Eastern Conference Finals der NBA Playoffs 2011 einzuziehen? Wir werden es sehen.

Ergebnis

Spiel 4 – Miami Heat vs. Boston Celtics : 98-90 (3-1)

Nächstes Spiel

Spiel 5 – MIA vs BOS – 12.Mai 2011 -> 01:00 Uhr deutscher Zeit (CET)

Eine Unterhaltung beginnen