Chicago Bulls vs. Miami Heat – Spiel 1

Die Chicago Bulls um ihren MVP der Regular Season Derrick Rose gewinnen das erste Spiel der Eastern Conference Finals der NBA Playoffs 2011 und sind damit ihrer ersten Pflicht nachgekommen. Die Miami Heat schienen über lange Strecken kein Mittel gegen die unglaublich vielen Offensivrebounds der Chicago Bulls zu finden. Defense bestimmte das komplette Spiel und am Ende hat die Bank das Spiel entschieden.

Ergebnis

Spiel 1 – Chicago Bulls – Miami Heat : 103-82 (1-0)

Nächstes Spiel

Spiel 2 – CHI vs MIA – 19.Mai -> 02:30 Uhr deutscher Zeit (CET)

Eine Unterhaltung beginnen